In der Therapie finden verschiedene Konzepte Anwendung, bspw. Bobath, Perfetti, Affolter, PNF (propriozeptive neuromuskuläre Faszilitation). Es findet eine Patienten- und Angehörigenberatung zum Umfeld statt, um den Alltag zu erleichtern.

Ergotherapie kann bei Erkrankungen des zentralen oder peripheren Nervensystems verordnet werden, z.B.:

  • Schlaganfall
  • Hirntumore
  • Multiple Sklerose
  • Morbus Parkinson
  • Schädelhirntrauma
  • Epilepsie
  • etc.